Diplomlehrgang‎ > ‎

Diplomkurs

Im Diplomkurs arbeiten die Schüler neben dem wöchentlichen Unterricht selbständig an ihren Impro-Fähigkeiten und lernen weitere Impro-Ansätze kennen. Zudem müssen die Schüler drei Aufführungen durchführen und auswerten. Diese können von den Schülern gemeinsam organisiert oder einzeln als Gast bei einem Impro-Ensemble durchgeführt werden.
Zum Diplomkurs werden nur Personen zugelassen, welche die beiden Aufbaukurse erfolgreich absolviert haben.

Diplomprüfungen

Die Diplomprüfung besteht aus folgenden Prüfungsteilen:

  • Theorieprüfung
  • Praktische Prüfung
  • Diplom-Aufführung

Die Diplomprüfung kann bei Nichtbestehen wiederholt werden.

Im Anschluss an den Diplomlehrgang steht die Improvenös Impro-Schule den Abgängern als Lern- und Experimentierfeld offen (Bsp. mit Themen-/Fachkursen oder Workshops). Zudem bietet die Schule Unterstützung beim Finden einer geeigneten, nachschulischen Tätigkeit als Impro-Schauspieler.